• DAS! MediCom Praxiscoaching
    Der persönliche Kommunikationsdienst für Ärzte, das Original seit 2007. MediCom

DAS! MediCom Praxiscoaching

Mit Herz und Verstand gemeinsam zum Erfolg!

Entwicklung Coaching Motivation

Praxis-Coaching lohnt sich für jede Arztpraxis.

Heute bedeutet Arzt sein weit mehr, als über medizinische Qualifikation zu verfügen. Neben der immer größer werdenden Bürokratie auf der einen Seite, kommen die technisch und persönlich gestiegenen Anforderungen auf der anderen Seite hinzu. Wirtschaftlicher Erfolg setzt heute ein professionelles Praxismanagement voraus. Denn ohne ein optimiertes Praxismanagement der Arztpraxis ist effektives Arbeiten schlicht nicht mehr möglich. Defizite können durch gezieltes Coaching behoben werden. Sei es in der Personalführung, in den Abläufen in der Praxis oder der Patientenkommunikation.

Wie so oft im Leben sieht ein Außenstehender einfach viel eher, an welchen Stellen noch Verbesserungspotenzial besteht und an welchen Schrauben man dafür drehen kann.

Wichtig zu wissen: Beim Praxis-Coaching geht es überhaupt nicht um die Beurteilung der medizinischen Leistung oder fachlichen Qualifikation. Es geht ausschließlich um die Optimierung bestimmter Abläufe und Schwerpunkte.

Im Mittelpunkt steht die prozessorientierte Beratung, also ein systemisches Coaching. Die dabei erarbeiteten Strategien sollten nicht nur in die Praxis integriert, sondern auch regelmäßig validiert werden.

Der Praxiscoach ist immer von extern und wird zeitweise hinzugeholt. Beim Praxis-Coaching geht es um die Analyse des Verbesserungspotenzials etwa einer Praxis, eines MVZ's, mit anschließenden aktiven Handlungsempfehlungen.  Dabei kann Praxis-Coaching verschiedene Schwerpunkte begleiten wie Praxis-Kommunikation, wirtschaftlichen Erfolg oder auch Burn-out-Prophylaxe.

Das Praxis-Coaching lässt sich vorwiegend in zwei verschiedene Ausrichtungen unterteilen: Die technisch-wirtschaftliche Seite, die sich mit Prozessoptimierung, Abrechnung, Terminvergabe oder auch Personalplanung beschäftigt. Und die Psycho-soziale Seite, bei der vor allem Patientenansprache, Mitarbeiterführung und Team-Motivation im Mittelpunkt stehen.

Deshalb ist Coaching für Ärzte ein wichtiger Teil-Aspekt der Praxisberatung. Eine gut funktionierende Praxis ist immer eine Teamleistung. Die kann durch Coaching angestoßen und verbessert werden.

Mit dem richtigen Coaching erhöhen Sie Ihre Behandlungsqualität.

Durch das Coaching wird das gesamte Team sensibilisiert. Es ist ähnlich wie bei einem anstehenden Autokauf. Interessiert man sich intensiv für ein bestimmtes Modell, sieht man plötzlich viel mehr davon auf den Straßen als bisher. Und hat man einmal ein Praxis-Coaching durchlaufen, bemerkt man eben viel eher auftretende Schwachstellen.

Scroll to Top